CJB - Reisedienst GmbH & Co. KG

Jörg Brinn
Untere Dorfstraße 54

32676 Lügde
 
Tel.: 0 52 83 / 94 95 94 0
Fax: 0 52 83 / 94 95 94 1
Mobil: 01 63 / 7 79 83 00

Email: info@cjb-reisedienst.de

 

Herzlich Willkommen!

Trotz Corona lassen wir uns unsere gute Laune nicht verderben und starten voller Tatendrang wieder mit unseren Ausflügen, wenn auch in abgewandelter Form.
Coroan Button CJB 2
Wir werden ab dem Dienstags, dem 28.07.2020 eine Fahrt durch das Weserbergland mit Kaffeepause im Hotel Kiekenstein in Stahle anbieten und Donnerstags eine Fahrt zu den Externsteinen mit Einkehr beim Felsenwirt.

Ich werde auch wieder jeden Dienstag  von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr  in der Wandelhalle sein, um Fragen zu beantworten und Buchungen entgegen zu nehmen.

Hier finden Sie die z. Zt. gültigen Coronaverordnungen, auf die ich mich beziehe.
z. Zt. aktuelle gültige www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung
z. Zt. aktuelle gültige www.land.nrw/corona
Wir bitten diese Verordnungen zu beachten. Ansonsten droht ein Bußgeld www.ms.niedersachsen.de/startseite/service_kontakt/presseinformationen/niedersachsisches-gesundheitsministerium-legt-bussgeldkatalog-vor-187341.html

Wir sind froh, Ihnen trotz Corona und der daraus resultierenden Begleitumstände Ausflugsfahrten anbieten zu können. Allerdings sind einige Einschränkungen zu beachten.
- Fahrten mit Kaffeepause sind zur Zeit nur wie folgt möglich:
o Dienstags als Weserberglandrundfahrt mit Kaffeepause im Hotel/Restaurant „Kiekenstein“ in Stahle
o Donnerstags als Fahrt durch das Lipperland mit Stop beim Kaffee „Felsenwirt“ bei den Externsteinen
o Fahrpreis 19,50 €/Pers. zzgl. auf Wunsch Verzehr in der Pause (Kein Zwang)

- Weitere Ziele wie z. B. Hameln oder Detmold können nur auf Gruppenanmeldung angefahren werden
- Die Teilnehmerzahl bei allen Fahrten sind mindestens 15 Personen und max. 43 Personen

- Einstieg ab 13.45 Uhr am Brunnenplatz Seite Fürstenhof
o Weitere Ein- bzw. Ausstiege sind separat zu vereinbaren

- Die Bezahlung erfolgt nur in bar, bitte möglichst passendes Fahrgeld bereithalten
o Bei Gruppen möge bitte die Gruppenleitung das Fahrentgelt der gesamten Gruppe bereithalten

Der deutlich höhere Fahrpreis ist der verringerten Kapazität der Gäste im Bus und dem deutlich höherem Reinigungsaufwand geschuldet und soll nach Abflauen der Pandemie möglichst wieder zurück genommen werden. Eine Voranmeldung ist unbedingt nötig.
Hier finden Sie weitere Verhaltensvorgaben im und am Bus

Ich freue mich auf einen, wenn auch verspäteten, so doch erfolgreichen Start in die Ausflugssaison 2020

Ihr Team vom CJB Reisedienst, Jörg Brinn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.